für den Betriebsrat

  • Er kommt erkennbar seiner Aufgabe nach.
  • Er wird in die Prozesse eingebunden.
  • Er fungiert als Berater.
  • Er informiert und handelt präventiv.
  • Er ist Mitgestalter des Resilienzkonzeptes.
  • Er wird wahrgenommen und wertgeschätzt.

für Sie persönlich
für den Personalverantwortlichen
für das Unternehmen

ROSE RESILIENZ Die Kunst im Aktivieren der inneren Stärke

>